September daydream

Der Sommerausklang beschert und jetzt wieder eine erquickliche Anzahl feiner Shoegaze, Cold Wave, Postpunk, Post Rock und Indiepop Stücke. Viel noch Unbekanntes, aber auch Neuerscheinungen von den Ritual Howls, The Warlocks und Hante.

daydream Mittwoch 14.9. ab kurz nach zehn auf Lora München (UKW 92,4 / Kabel 96,75 / DAB+) Wiederholung auf DAB+: Freitag 16.9. ab ca 14.10h
Stream und Playliste hier.

Blogger Tricks

kassettenclub - unser Single Event im September

Im August ging es hoch her und der Tanz bis 6h früh, mal sehen was der September so bietet. Es ist (der Wiesn geschuldet) in diesem Monat auch die einzige lunaland Veranstaltung, ehe wir im Oktober wieder in die Vollen gehen.
kassettenclub im august
in der milla, holzstr 28, münchen
samstag, 10. September 2016 ab 23h (ohne konzert davor)

Indiepop | Electropop | Synthpop | Underground
DJ Marc Zimmermann
Visuals: Edooboo
Licht: lunastrom.

Facebookevent: hier
letzte Playlisten: hier

daydream im sommerloch



Das Sommerloch hat auch in Punkto musikalischer Neuheiten für daydream zugeschlagen. Wobei noch nicht ganz klar ist, wieviel das auch mit meiner persönlichen Auszeit im Anschluss an die ganzen lunastrom Aktivitäten zu tun hat. Entsprechendes wird dann später nachgereicht. Für dieses mal bleibt somit auch mal die Zeit für ein paar Klassiker und solche die es sein sollten.

daydream heute Mittwoch 10.8. ab kurz nach zehn auf Lora München (UKW 92,4 / Kabel 96,75 / DAB+) Wiederholung auf DAB+: Freitag 12.8. ab ca 14.10h
Livestream und Playliste hier.

50. kassettenclub nach der sommerpause

Neun Wochen ist der letzte kassettenclub her, jetzt sind wir endlich zurück aus der Sommerpause. Mit frischer Energie sind wir bereit gleich ein besonderes Jubiläum zu feiern: es ist der 50. kassettenclub seit Bestehen.

kassettenclub im august
in der milla, holzstr 28, münchen
samstag, 13. August  2016 ab 23h (ohne konzert davor)

Indiepop | Electropop | Synthpop | Underground
DJ Marc Zimmermann
Visuals: Edooboo
Licht: lunastrom.

Facebookevent: hier
letzte Playlisten: hier

lunastrom sanatorium - (zu) viele Eindrücke in einer Nacht


    
    

So viel Input war noch nie bei lunastrom, wo es ja immer mal vorkommen konnte, dass die ein oder andere Kleinigkeit nicht entdeckt wurde. Diesmal gab es viele Räume, in denen so viel Zeit verbracht werden konnte, dass es schade war, wenn diese an anderer Stelle nicht mehr zur Verfügung stand.
Auch für mich bedeutete dies: weniger Auflegen als geplant, kaum Tanzen, dafür viel selber Staunen. Aufgrund des ganzen Vorbereitungsstresses hatte ich keine Gelegenheit für einen Einblick im Vorfeld gehabt. Die fantastischen Eindrücke und die vielen positiven Rückmeldungen, die teilweise besagten, dass sogar die Schlafwagenfabrik getoppt wurde, geben uns die Kraft zurück, die alles gekostet hat. Dass unsere Gäste dieses neue lunastrom Konzept so gut angenommen haben, eröffnet für die Zukunft ganz neue Optionen.

Künstlerauswahl, weitere Bilder, Beschreibung dieses Events in der ehemaligen Promiklinik am Starnberger See finden sich unter http://sanatorium.lunastrom.com/

kassettenclub vor der sommerpause

Der kassettenclub im Juni steht etwas im Schatten der aktuellen lunastrom Vorbereitungen. Das hat er eigentlich nicht verdient, ist er doch die letzte Gelegenheit bis Mitte August undergroundig zu Indiepop und Synthie zu tanzen.

kassettenclub im juni
in der milla, holzstr 28, münchen
samstag, 11. juni 2016 ab 23h (nach dem konzert)

Indiepop | Electropop | Synthpop | Underground
DJ Marc Zimmermann
Visuals: Edooboo
Licht: lunastrom.

Facebookevent: hier
letzte Playlisten: hier