VCMG: Depeche-Mode-Techno

Hinter VCMG stecken die beiden Ex-Depeche-Mode-Kumpanen Martin L. Gore und Vince Clarke, die sich nun nach 30 Jahren wieder lieb und per E-Mail-Verkehr ein neues Album aufgenommen haben: „Ssss“. Wer nun denkt, das hätte irgendwas mit Synthiepop der Stadionart zu tun, liegt ganz falsch. Die beiden Herren widmen sich lieber der Bewegung, die sie mit ihrem Synthiepop einst angestoßen haben: Techno.

Und zwar peitschender, hypnotischer, von Computerhandgemachter Techno für die Tanztempel dieser Welt mit viel Beat und ohne jeglichen Stimmen-Schnickschnack. Laut Gore und Clarke ist „Ssss“ aus der gemeinsamen Liebe zum Techno-Untergrund entstanden und tatsächlich klingt es düster, deep und nach exzessiven Nächten in Betonbunkern.

Aber hört selbst, hier der Opener "Lowly":

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen