Posts mit dem Label Factory Night werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Factory Night werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Die FACTORY NIGHT ist zurück!

Wir hätten selbst kaum daran zu glauben gewagt, aber nach einem Dornröschenschlaf von fast zweieinhalb Jahren erwacht die FACTORY NIGHT zu neuem Leben. Fünf Jahre war sie monatlich im Club 59:1 beheimatet, von dessen Anfang bis zum traurigen Ende.
Jetzt wird es Zeit für ein Revival von Madchester, Post Punk, Tweepop und Shoegaze. Diesen Samstag gastieren wir mit der FACTORY NIGHT in der Glocke.


FACTORY NIGHT #72
in der Glockenbachwerkstatt
Blumenstr.7, München

Madchester // Post Punk // Tweepop // Shoegaze

DJ Marc Zimmermann
Visuals: Edooboo

Facebookevent: hier
letzte Playliste: hier oder da

Nachbetrachtungen zur seltenen Factory Night

    
    

Das war sie also, die erste reguläre Factory Night nach dem 59:1. Und es wird wohl auch wieder etwas dauern bis zum nächsten mal. Die Sache mit den Locations ist ja bekanntlich nicht so einfach. Die Kranhalle zum Beispiel bringt die Schwierigkeit mit sich, dass durch den abgetrennten Barbereich und den recht weit entfernten Freiluftbereich für die Raucher das Partygeschehen etwas auseinander gerissen wird. Die nicht ganz so zentrale Lage entschärft die Problematik auch nicht unbedingt. Licht und nebelmäßig kann man sich dort aber durchaus austoben, was wir auch getan haben. Und musikalisch ebenso, dank dem tollen Publikum.

Die Kranhalle wird zur Factory

Die Factory Night ist zurück! Fünf Jahre lang hat unsere geliebte Indie-Veranstaltung das 59:1einmal im Monat bis zum Anschlag gefüllt, nun geht es in neuer Location endlich weiter. Am 5.Oktober laden wir mit den Lost Rivers die Sperspitze des deutschen Shoegaze für ein Konzert in die Kranhalle ein und im Anschluss das geschmackssichere Publikum zum großen Factory-Revival-Tanz.

FACTORY NIGHT in der Kranhalle
Samstag, 5.Oktober 2013
Hansastr.39 - München

live: THE LOST RIVERS (Shoegaze/Tübingen)
DJ: Marc Zimmermann
VJ: Edooboo

Underground-Indie / Postpunk / Shoegaze / Madchester

Einlass: 21h / Beginn: 22h / Party: 23h
Eintritt: Konzert 10 Euro / nur Party 7 Euro

Facebookevent: hier



Factory Night in Augsburg

Auch eine Factory Night möchte mal die Welt sehen. Fangen wir in Augsburg an, da gibt es so liebe Gastgeber wie Ronny aka DJ Unlucky Charm. Diesen Samstag!

Factory Night @ The City Club Augsburg
Samstag, 21.9.2013 ab 22:30 Uhr
Konrad-Adenauer-Allee 9, Augsburg

DJs
Marc Zimmermann (Lostclub, lunastrom, Factory Night)
Unlucky Charm (Going Underground)

Madchester, Post-Punk, Underground
Shoegaze, Indietronics, Sixties

Eintritt: 5 Euro
Facebookevent

LOST/FACTORY - Playliste und Fotos


Das Experiment ist aufgegangen: FACTORY NIGHT und LOSTCLUB parallel aus zwei unterschiedlichen Floors. Dank des umfangreich gehängten Moltons an der Trennwand im Strom und natürlich dank der kompetenten Gast DJs MadLyn Vanity und Slow Pulse Boy für den LOST Floor und Unlucky Charm für den FACTORY Floor. Und ich hab tatsächlich mal auf zwei Areas gleichzeitig spielen können. Gar nicht so einfach, vor allem wenn man dazwischen auch noch selbst tanzen will. Einen besonderen Dank auch noch einmal an unsere aufgeschlossenen und tanzfreudigen Gäste. Wir werden den Abend in guter Erinnerung behalten. Vielleicht gibt es ja doch noch einmal eine Fortsetzung, obwohl dies so ja eigentlich nicht geplant war.

lunaland im STRØM: LOST/FACTORY

Eine lunaland-Nacht ist ja eine allumfassende Sache, zumindest was den lunaland-Kosmos angeht. Beim letzten mal im Dezember durften die Gäste mithilfe des lunamat die musikalische Gewichtung der einzelnen Veranstaltungen bestimmen.Dieses mal machen wir uns eine Besonderheit des STRØM zunutze: aufgeteilt auf zwei Floors wird es zwei unterschiedliche Richtungen zu hören geben.

lunaland  im STRØMLOST/FACTORY 
Samstag, 31. August 2013 ab 22h
Lindwurmstraße 88, München / Eintritt: 8 Euro

FACTORY FLOOR:
DJ Unlucky Charm (Going Underground/Augsburg)
DJ Marc Zimmermann (Factory Night)
LOST FLOOR:
DJane Madlyn Vanity (Vanity Noire/Leipzig)
DJ Slow Pulse Boy (Trümmertango/ Hamburg)
DJ Marc Zimmermann (LOSTCLUB)

Indiepop, Underground, Shoegaze, Alternative
Postpunk, New Wave, Batcave, Minimal
Facebookevent

Das war die Stromfabrik

    
    

Da waren wir doch sehr gespannt was es werden würde, bei der einmaligen Stromfabrik am letzten Samstag. Es war ja einiges an Parallelveranstaltungen (Bat Society, Candy Club, Stadtmuseum, Wetter…). Vom Ergebnis sind wir immer noch euphorisiert. Ein gut gefülltes Strom, versunkene Tänzer im Nebenraum, volle Tanzfläche (danke für das Feedback) und trotzdem noch genügend Platz für mich zwischen dem Auflegen selber zu tanzen.
Selten bei einer Factory Night so viel getanzt. Die Strobos haben sich verabschiedet, aber der Nebel hat zum Glück durchgehalten. Um neun am Morgen waren Leuchten und Kabel wieder zurück im Keller, auch dank tatkräftiger Unterstützung der feiererprobtesten Gäste und Barleute.

Stromfabrik oder Factory Night reloaded

Das 59:1 ist Geschichte und die Factory Night in der Form auch. Es gibt jetzt das STRØM, nicht aber feste Veranstaltungen von unserer Seite dort. Zu Beginn waren wir als „lunaland im strom“ zu Gast und im April wird es einmalig die STROMFABRIK geben. Das sollte man sich nicht entgehen lassen, bis zum nächsten lunaland-Termin dort ist’s wohl wieder einige Monate hin.

STROMFABRIK
STRØM, Lindwurmstraße 88 - München
Samstag, 13.April 2013 ab 23h (nach dem Konzert)
Indie / Manchester Rave / Postpunk / Shoegaze / Stromgitarren
DJ Marc Zimmermann (lunaland, Factory Night, Stromlinienclub)
Eintritt: 7 Euro
Facebookevent: hier

When its over: Letzte Factory Night diesen Samstag

Wir hatten es schon erwähnt: Das 59:1 macht wirklich zu, einen Aufschub gibt es wirklich nicht mehr und nachdem sich das Strom weigert, Münchens neuer Indieclub zu werden, sieht es gerade wirklich übel aus mit König Ludwigs Vision der Kunst in Bayern. Für diesen Samstag gibt es also wirklich keine Ausreden mehr: Zum letzten Mal werden wir im 59:1 Musik hören, die uns daran erinnert, was Independent vor Glitzerhaarbändern und Apple-Werbung bedeutete. Also stellt noch einmal euren exklusiven Geschmack unter Beweis und tanzt euch zusammen mit den, ich sag‘s jetzt einfach mal so, nettesten und coolsten Menschen Münchens Blasen an die Füße – bei der absolut letzten Factory Night im 59:1.

Der Tod der Factory Night

Mit den Indieclubs sterben die interessantesten Veranstaltungen – und auch ein Teil von uns, um mal kurz dramatisch zu werden. Die Factory Night, unser einziger fester Partytermin, ist mit dem Ende des 59:1 auch Vergangenheit. Momentan ist es leider so gut wie unmöglich, in München eine sinnvolle Location für eine so unkommerzielle Veranstaltung zu finden. Damit gehen fünf Jahre Indiekultur auf der Feierbanane vorbei. Bevor wir jetzt alle in Tränen ausbrechen, wird aber noch zweimal gefeiert. Nachdem wir überraschend doch noch einen Monat Aufschub bekommen haben, sieht der Plan nun so aus: Diesen Samstag, dem 8.12., freuen wir uns noch einmal über die netten Gesichter um uns herum, während wir uns das Hirn zu Manchester Rave, Postpunk und Underground raustanzen. Am 5. Januar 2013 folgt dann der endgültig letzte Tanz in der Fabrik. Und danach darf auch ein bisschen geweint werden.

FACTORY NIGHT #67
Samstag 8.Dezember 2012 - 10:15 pm
im 59:1 - Sonnenstr.27 - München
DJ Marc Zimmermann
Madchester / Postpunk / Janglepop / Shoegaze / aktueller Underground
 -> so klingt's
Hier geht's zum Facebookevent

lunaland im neuen Club Strom

Während mit dem 59:1 und bald auch dem Atomic Café die wichtigsten Indieclubs Münchens verschwinden, entsteht an anderer Stelle schon neues Leben: Das Strom. Wir freuen uns sehr, von Anfang an dabei zu sein. Und von Anfang an kann man wörtlich nehmen: Das neue Strom ist schließlich der ehemalige Stromlinienclub, ein alter Bekannter und maßgeblich für unsere lunastrom-Veranstaltungen mitverantwortlich.

lunaland im strom
Freitag, 14.Dezember 2012 ab 22h
DJ Marc Zimmermann               
Visuals: Edooboo
Installationen / Licht: lunastrom
Indiepop, Postpunk, Shoegaze, Underground, New Wave.
Eintritt: 8 Euro
Facebookevent hier

Tanzen statt weinen: Factory Night diesen Samstag

Sachen, die nur Marc weiß: Seit fünf Jahren fällt die November-Factory Night immer auf den Volkstrauertrag inklusive Tanzverbot (was wir schon kreativ umgangen haben, siehe Factory an einem anderen Ort). Dieses Mal aber ist das Schicksal auf unserer Seite, und der Trauertag erst eine Woche später. Ob es sich mit dem Segen der Kirche besser tanzen lässt? Wir werden es herausfinden. Beginn nach dem Konzert um ca. 23.15.

FACTORY NIGHT #66
Samstag 10.Novemer 2012 - 11:15 pm
im 59:1 - Sonnenstr.27 - München
DJ Marc Zimmermann
Madchester / Postpunk / Janglepop / Shoegaze / aktueller Underground
 -> so klingt's
Hier geht's zum Facebookevent.

Die Factory Night im Oktober

Juhu, wir haben die Wiesn überlebt, das muss gefeiert werden! Bier ist wieder bezahlbar, die Menschen wieder gut gekleidet, und wir können endlich wieder Musik hören, die nicht von Blasinstrumenten dominiert wird. Diesen Samstag im 59:1 - kommt zahlreich und bringt eure Tanzschuhe mit, denn die Stadt gehört wieder uns!

FACTORY NIGHT #65
Samstag 13.Oktober 2012 - 10:15 pm
im 59:1 - Sonnenstr.27 - München
DJ Marc Zimmermann
Madchester / Postpunk / Janglepop / Shoegaze / aktueller Underground
 -> so klingt's
Hier geht's zum Facebookevent

5 Jahre Factory Night im 59:1

Leider hat uns das Wetter einen Strich durch die Planung unseres Secret Lost gemacht (die Vorbereitungen für eine Indoor-Version laufen!).  Da ist es doch gut, mit der Factory Night eine sichere Option zum Tanzen zu haben. Nebenbei markiert  die September Factory Night den fünften Geburtstag im 59:1 !

FACTORY NIGHT #64
Samstag 8.September 2012 - 10:15 pm
im 59:1 - Sonnenstr.27 - München
DJ Marc Zimmermann
Madchester / Postpunk / Janglepop / Shoegaze / aktueller Underground
 -> so klingt's
Hier geht's zum Facebookevent

Factory Night im August - We say party!

It’s a SUMMER JUNCTION to the CEREMONY in the MIDNIGHT CITY. Even if SEPTEMBER’S NOT SO FAR AWAY you should COME TOGETHER and feel THE BEAT AND THE PULSE so you are not a DEAD DISCO DANCER.
RAVE ON as it’s THE LAST DANCE.
HEY! - YOU ARE THE ONE we need.
Be READY TO START at 10:15 SATURDAY NIGHT

FACTORY NIGHT #63
Samstag 11.8.2012 - 10:15 pm
im 59:1 - Sonnenstr.27 - München
DJ Marc Zimmermann
Madchester / Postpunk / Janglepop / Shoegaze / aktueller Underground
 -> so klingt's
Hier geht's zum Facebookevent

Factory Night im Juli

Wer braucht Strand und Meer wenn er die Factory Night haben kann. Am Samstag tanzen wir bei Licht und Nebel durch und erholen uns am nächsten Tag an der Isar - besser als Urlaub!

FACTORY NIGHT
14. Juli - 11:15 Saturday Night (nach dem Konzert)
im 59:1 - Sonnenstr.27 - München
DJ Marc Zimmermann
Madchester / Post Punk / Jangle Pop / Shoegaze / Underground
 -> so klingt's
Hier geht's zum Facebookevent

Warmtanzen für lunastrom: Factory Night!

Wir sind zwar derzeit voll und ganz mit lunastrom beschäftigt, dem Aufbau, den Sicherheitsbestimmungen, den Installationen, aber für die Factory Night gönnen wir uns eine kurze Pause. Am Samstag kann sich im 59:1 also schon mal warm getanzt werden für die Party des Jahrzehnts.

FACTORY NIGHT
9. Juni - 10:15 Saturday Night
im 59:1 - Sonnenstr.27 - München
DJ Marc Zimmermann
Madchester / Post Punk / Jangle Pop / Shoegaze / aktueller Underground
 -> so klingt's
Hier geht's zum Facebookevent

Die Factory Night im Mai

Trotz aller lunastrom-Vorbereitungen, die schon auf Hochtouren laufen, darf unser monatliches Tanzereignis, die Factory Night, nicht zu kurz kommen. Zu hören gibt es alles zwischen Joy Division und Grimes, Stone Roses und A Place To Bury Strangers, Pixies und Veronica Falls, laut und zum Tanzen, die ganze Nacht, ab ca. 23.15h (nach dem Konzert von Sondaschule).

FACTORY NIGHT
12. Mai 2012 - 10:15 Saturday Night
im 59:1 - Sonnenstr.27 - München
DJ Marc Zimmermann
Madchester / Post Punk / Jangle Pop / Shoegaze / aktueller Underground
 -> so klingt's
Hier geht's zum Facebookevent

Die 59. Factory Night im 59:1

Wie jedem zweiten Samstag im Monat bitten wir zum Tanz: Am  14. April, feiern wir die 59. Factory Night, passenderweise (und aus Gewohnheit) im 59:1. Wie immer mit einem Musikprogramm, das den Bogen von The Jesus & Mary Chain zu Grimes spannt und einer Lunalicht-Light-Version zum Erreichen höchster Verstrahlungsebenen.

FACTORY NIGHT
10. März 2012 - 10:15 Saturday Night
im 59:1 - Sonnenstr.27 - München
DJ Marc Zimmermann
Madchester / Post Punk / Jangle Pop / Shoegaze / aktueller Underground -> so klingt's
Hier geht's zum Facebookevent

Es wird weiter getanzt: Factory Night am Samstag

Die pompöse lunaland-Nacht im Art Babel ist vorbei, das müssen wir einsehen – aber deswegen müssen wir noch lange nicht aufhören zu tanzen! Diesen Samstag geht’s bei der Factory Night wieder nur um gute Underground-Musik ohne den ganzen Licht-Schnack-Schnack Drumherum. Naja, das war jetzt hart untertrieben, es ist allgemein bekannt, dass auch unsere monatliche Veranstaltung nicht ohne Licht-Explosionen und Nebelschwaden auskommt. So, let’s dance on and on!

FACTORY NIGHT
10. März 2012 - 10:15 Saturday Night
im 59:1 - Sonnenstr.27 - München
DJ Marc Zimmermann
Madchester / Post Punk / Jangle Pop / Shoegaze / aktueller Underground -> so klingt's
Hier geht's zum Facebookevent